Allgemeine Informationen Nicht jeder Ventilator ist gleich eine Klimaanlage! Jedes Klimagerät ist eine komplette kältetechnische Anlage mit einem geschlossenen Kreislauf. Sie besteht aus einem Wärmeaustauscher für die Kühlung, einem Ventilator, einem Verdichter, der das Kältemittelgas auf ein höheres Temperatur- und Druckniveau bringt, einem Wärmeaustauscher, der die dem Raum entnommene Wärme an die Außenluft abgibt und das Kältemittelgas verflüssigt.
Voll- und Teilklimaanlagen Man unterscheidet die Voll- und Teilklimatisierung. Vollklimaanlagen heizen, kühlen, entfeuchten und befeuchten regelgenau. Der Anschluß dieser Systeme erfolgt normalerweise als zentrale Einheit an die Warmwasserheizung bzw. an den Kaltwassersatz. Durch den Einbau eines Dreiwegemischventils arbeiten sie nach den vorgegebenen Temperatur- und Feuchtwerten. Elektrische oder energiesparende, mit Erdgas gefeuerte Kaltwassersätze auf Absorptionsbasis stehen für die Kaltwasser- Zubereitung zur Verfügung. Die Absorptionsgeräte arbeiten mit Ammoniak ohne Kältemittel, somit FCKW-frei und dadurch besonders umweltfreundlich. Die Teilklimaanlage heizt, kühlt und entfeuchtet. Die vielfältig einsetzbaren Kompakt- und Splitanlagen mit Direkteinspritzung können für die Teilklimatisierung eingesetzt werden. Die Kompaktgeräte enthalten alle Aggregate und werden als eine Einheit in das Mauerwerk bzw. Fenster eingebaut. Bei Splitgeräten ist die Inneneinheit von der Kompressor-/Kondensatoreinheit getrennt. Sie
Klimageräte - Multiflex flexibles Multi Split-Klimasystem bis zu vier Inneneinheiten bei nur einer Außeneinheit große Auswahl an Inneneinheiten - Wandgeräte und Einbaukasetten in Euro-Raster-Maß Wandgerät im exclusiven Design mit Wechsel-Frontblende - EXCLUSIV LINE DC-Invertertechnik besonders energiesparende Klimageräte, überwiegend Energieeffizienzklasse A im Kühl- und Heizmodus je nach Kombination Umweltfreundliches Kältemittel R410A Außeneinheiten sind mit Kältemittel R410A vorgefüllt alle Modelle in Wärmepumpenausführung mit Abtaufunktion geräuscharmer Betrieb durch Anpassung der Lüfter- und Kompressordrehzahl Infrarot-Fernbedienung mit LCD-Display zur Steuerung aller Funktionen automatischer Wiederanlauf nach Spannungsabfall Selbstdiagnose bei Störung Timerfunktion für automatisches Ein- und Ausschalten witterungsbeständige Lackierung der Außeneinheit alle Außeneinheiten verfügen über ein eingebautes Winterkit zur Winterregelung im Kühlbetrieb bis -15°C
EST Elektro-Sanitär-Heizung GmbH | Werderstraße 30 , 31224 Peine | 05171 - 6351
designed by WIMETA
Klimaanlagen
wird außen aufgestellt, wodurch der Geräuschpegel im Raum geringgehalten wird. Gerade für kleinere Räume sind diese Geräte hervorragend geeignet. Sie sehen, für jede räumliche Vorgabe haben wir eine geeignete Lösung für Sie. Bitte sprechen Sie uns an.